Auszeit in den Bergen
Auszeit in den Bergen

Dieters persönliche Auszeit

Dieter, 47 J., Abteilungsleiter, verheiratet, 2 Kinder

 

Ausgangssituation: seit 3 Jahren leidet er unten massiven Rückenproblemen, war früher sehr sportlich, inzwischen aus Zeitmangel und wegen der Schmerzen kaum noch körperlich aktiv. Fühlt sich ständig unter Druck. Stellt sich in letzter Zeit immer öfter die Frage "nach dem Sinn". Beruflich steht eine neue Herausforderung an - er weiß aber nicht, ob diese neue Aufgabe richtig für ihn ist. 

 

Kontakt: ein Kollege empfiehlt ihm, sich für ein paar Tage in die Berge zurück zu ziehen. Nach einem längeren Telefonat mit uns, hat er sich für eine 5-tägige Auszeit in den Bergen entschieden, um mal wieder nur für sich sein zu können und um sein Bauchgefühl zu befragen, wie es beruflich weitergehen soll. Ein passender Termin und ein gemütliches Privatzimmer ist schnell gefunden. 3 Wochen später reist er mit leichtem Gepäck und vielen Fragen an.

 

 

Ablauf: Am frühen Nachmittag findet die erste Meditation zum Ankommen in der Natur statt. Und bei einer kleinen Wanderung zur nahegelegenen Alm merkt er, wie sehr ihm die körperliche Bewegung und die reine, klare Bergluft gefehlt haben. Nach einem leichten Abendessen sitzt er noch eine halbe Stunde auf der Bank vor seinem Zimmer und bestaunt den Sternenhimmel, bevor er danach in einen tiefen Schlaf fällt.

 

In den nächsten 3 Tagen taucht er ganz in die atemberaubende Berglandschaft ein. Beim Bogenschießen erlebt er, wie sich der innere Druck und die Anspannung auch körperlich spürbar nach außen transportieren lassen. Bei einer intensiven Morgenmeditation zum Sonnenaufgang geht auch in ihm ein "inneres Licht" auf. Die moderaten Wanderungen - teilweise in Stille - führen zu wunderbaren Kraftplätzen, wo er sich tief verwurzelt mit der Natur um ihn herum fühlen kann und eine absolute Ruhe und innere Sicherheit spürbar wird. 

 

Am letzten Tag gibt er den gewonnenen Erkenntnissen mit Hilfe eines Rituals Ausdruck, so daß er im Alltag stets daran anknüpfen kann. Und er weiß: im nächsten Jahr gönnt er sich wieder eine Auszeit in den Bergen - bis dahin ist er körperlich auch etwas fitter, so daß eine schöne Hüttentour auf dem Programm steht :-). 

 

Wenn Du jetzt neugierig geworden bist, wie Deine persönliche Auszeit aussehen könnte, dann ruf mich einfach an (0043 / 664 / 79 33 089) oder schreibe mir eine Email (mail@kirchlechner.de). Gerne können wir auch kostenfrei über Skype telefonieren. Ich freue mich auf Dich!

Kontakt

Man braucht keine Scheibe um "Loszulassen" sondern Erkenntnis, Tatkraft und den Mut zur Veränderung!

Klaus Kirchlechner

Tel.:   +43 664 7933089

 

Kirsten Karin Gassner

Tel.:   +43 664 4021857

 

8972 Ramsau am Dachstein, Österreich

 

Angebot anfordern bzw.

Email über Kontakt:

Leckeres vegetarisches Essen & Entspannung und Regeneration durch ganzheitliche Massage

Aktuelles

Die nächsten freien Auszeit-Termine findest Du HIER. 

Auszeit-Flyer zum Download
Flyer 2016 150 dpi neu.pdf
PDF-Dokument [4.2 MB]

seit Jan. 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Auszeit in den Bergen - Österreich - Steiermark